Archiv für November 2007

If Drugs Were Legal

angel dust

How would our friends,
the multi-national pharmaceutical corporations, market them?

raveatzen #12

sitzraver weisheiten 5

erich raved am laengsten

„erich raved am längsten!“

Joost TV

joost logo

bin schon seit längerem beta-tester bei joost.
falls jmd. bock hat auch eine einladung zu bekommen schreibt mir über den kontakt-button.
wichtig ist eine email, sowie vor- und nachname (können auch fiktiv sein)

Was ist Joost?

Joost, das neue Fernsehen, hat in 2006 unter dem Namen „The Venice Project“ seine Geburtsstunden erlebt. Von Zennström und Friis gegründet, haben um die 150 Software-Entwickler in ungefähr ein dutzend Städten rund um die Welt (New York, London, Leiden and Toulouse) angefangen die Joost Software zu entwickeln.

Joost wird ausschließlich durch Werbung finanziert, es fallen also außer eventuellen Internetgebühren keine weiteren Kosten an. Das Programm stellt eine Internetverbindung her und öffnet einen Player, über den dann Fernsehen und Filme in hoch auflösender Qualität laufen. Joost wurde von Janus Friis und Niklas Zennström gegründet, die beiden sind in der IT-Welt auch als Gründer von der Internet-Musik-Tauschböse „Kazaa“ und Internet-Telefonie „Skype“ bekannt.

Joost eröffnet dem User die Möglichkeit sich im Chat mit anderen zu unterhalten und z.B. aktuelle Informationen als RSS-Feed zu empfangen, damit kann man Joost als das Fernsehen 2.0 bezeichnen. Interessant ist auch, dass Joost seine Zuschauer, einem bestimmten Land anhand der IP-Adresse zuorden kann. So bekommen die Zuschauer aus Deutschland automatisch Programme welche nur in deutscher Sprache sind und für Deutschland auch freigegeben sind.

Aufgrund der hohen Auflösung und Datenrate der Inhalte (schon jetzt gibt es an der Bild und Tonqualität absolut nichts auszusetzen. Das Bild ist scharf und der Ton klar) verbraucht Joost pro Stunde etwa 400Mbyte Traffic. Zwar soll das Programm auch mit einem gewöhnlichen DSL1000 Anschluss nutzbar sein, jedoch ist noch nicht sicher, ob die Übertragung zukünftig dabei ruckelfrei gewährleistet werden kann (speziell bei HDTV-Inhalten fraglich).

Joost ist bisher nur angemeldeten Beta-Testern und Personen mit Einladungen vorbehalten.

netzspektakel #02

1.) eierkuchen basen leicht gemacht

2.) egotronic afterhour hat nen neuen tune am start

3.) willst als dj groß rauskommen und hast probleme mit der namensgebung? – dj name creator

4.) olle britney is auf pep – ooops i sniffed it again

5.) SKANDAL! unsitzbar gemachte freiluftmöbel

6.) scheiß auf fußball…john king is dufte und ich sympathisier mit den hools, egal welcher mannschaft…aber england is raus und es gibt prolls die abgetörnt sind…thx 4 de hooliwood-shirt

7.) bratze habens erkannt – bei myspace sahst du besser aus